Spiegelkarpfen

Karpfenarten: Der Spiegelkarpfen im Überblick

Der Spiegelkarpfen in der Vorstellung auf unserer Karpfenseite

Ein Cyprinus carpio stellt sich vor. Wir stellen euch nach und nach alle Karpfenarten vor, damit ihr beim gezielten Angeln die einzelnen Arten zuverlässig unterscheiden könnt. Daher möchten euch dieses Mal den Spiegelkarpfen vorstellen.

Änhlich dem Spiegelkarpfen dieser 35 Pfund Lederkarpfen

Sehr änhlich dem Spiegelkarpfen ist dieser 35 Pfund Lederkarpfen

Es gibt viele Fischarten, auf die wir uns beim Carpfishing konzentrieren können.

Aufgrund des schnellen Wachstums werden in den meisten Gewässern bei uns am häufigsten Spiegelkarpfen besetzt und demnach auch am häufigsten beim Angeln gefangen.

Ein Spiegelkarpfen ist ein Cyprinus carpio, auf dessen beiden Seiten unregelmäßig Schuppen verteilt sind.

Ähnlich zu dieser Art ist der sogenannte Zeilkarpfen, dessen Schuppen in einer Reihe verteilt sind und der Lederkarpfen. Letztgenannte Art hat gar keine Schuppen. Die vorgestellte Art kommt in den meisten Gewässern vor und wird regelmäßig von Angelvereinen besetzt.

Die Fische haben eine gute Wachstumsrate weshalb diese daher auch bei Fischern & Züchtern sehr beliebt sind. Diese Art erreicht von den vorstehend genannten Karpfenarten am schnellsten kapitale Größen, weshalb diese auch als Sportfische besonders reizvoll sind.

Das Angeln unterscheidet sich nicht von den Angelarten auf andere Carps, denn diese Karpfenart frisst ebenso wie die anderen Fische überwiegend am Grund – natürlich können diese Karpfen ebenfalls wie alle anderen auch im Mittelwasser gefangen werden oder es werden immer wieder Fische an der Wasseroberfläche gefangen – letzteres besonders in der warmen Jahreszeit, wenn sich die Fische auch an der Wasseroberfläche sonnen.

Auch die Verbreitung der Fische sowie die Fortpflanzung unterscheidet sich nicht von der Verbreitung und Fortpflanzung der anderen Karpfenarten, weshalb wir darauf an dieser Stelle nicht erneut eingehen möchten.

Wir hoffen, dass euch der kurze Exkurs und die kurze Vorstellung bei uns auf der Karpfenseite gefallen haben und würden uns freuen, euch häufiger bei uns auf der Karpfenseite als Gast begrüßen zu dürfen.

Euer Karpfenangeln Tricks Team

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.