Blow Out Rig

Karpfenmontage – Blow Out Rig ist extrem fängiges Karpfenrig

Blow out Rig – Karpfenangeln Tricks zeigt euch fängige Karpfenmontagen z.B. die Anleitung für eine Blow Out Rig Montage.
Ein Bericht von unserem Teamangler Tobias.

Blow Our Rig -fertig gebundene Karpfenmontage

fertig gebundene Karpfenmontage

Beim Karpfenangeln kommt es auf eine Vielzahl von Faktoren an, neben der Location, der Futtertaktik und dem letztendlichen Köder, sind die letzten paar Zentimeter sehr entscheidend um erfolgreich auf Carps zu angeln – nämlich eure Montage. Nachdem ich nun jede Menge Rigs getestet habe, um herauszufinden, welches das beste Karpfenrig ist, um den Karpfen sicher zu haken, bin ich mittlerweile der Ansicht, dass es das perfekte Rig nicht gibt. Je nach Situation am Gewässer und verwendetem Köder müssen die Karpfenmontagen individuell ausgewählt werden. Nicht desto trotz möchte ich mein “zur Zeit Lieblings-Rig“ erklären und eine Bindeanleitung dazu geben – es handelt sich, wie ihr euch vermutlich aufgrund der ersten Sätze bereits denken konntet, um das sogenannte Blow Out Rig.

Blow Out Rig – das passende Zubehör

Zum Bau eines Blow Out Rigs wird folgendes Angelzubehör benötigt :

Karpfenzubehör für ein Blow Out Rig

Karpfenzubehör für ein Blow Out Rig

Karpfen Vorfachmaterial
Karpfenhaken (Fox ARMA Point)
Rig-Ringe
Boiliestopper

Bastelanleitung für die Blow Out Rig Montage

1. Wir beginnen damit ein etwa 30cm langes Vorfachmaterial abzuschneiden. Die Länge kann von Situation zu Situation natürlich unterschiedlich sein. Am Ende des Vorfachmaterials bilden wir eine Schlaufe, diese wird später benötigt, wenn der Boilie aufgefädelt wird. In der Schlaufe wird der Boilie oder der Mais später mit einem Boiliestopper vorm Herunterrutschen gesichert.

Blow Out Rig - Karpfenmontage

Blow Out Rig – Karpfenmontage

2. Ich habe mir angewöhnt, mein Rig stets vor dem nächsten Angelturn neu zu binden. So habe ich immer die optimale Länge zwischen Boilie / Köder und Hakenschenkel (oft fischt man ja unterschiedlich große Boilies an unterschiedlichen Gewässern) und einen spitzen Haken, welcher beim Angeln auf Cyprinus carpio extrem wichtig ist, um den Fisch beim Angeln mit der Selbsthakmontage sicher zu haken.

Ich fädle also meine Köder in diesem Fall Hartmais aufs Vorfach und richte mir einen Karpfenhaken mit entsprechendem Ring. Diesen wähle ich so aus, dass der Ring genügend Platz auf dem Hakenschenkel zum “Laufen” hat, damit der Carp den Köder nicht so leicht ausspucken kann.

Blow Out Rig - 3. Step

Schritt Drei

3. Jetzt geht man mit dem Vorfachmaterial durch den Ring, welcher sich auf dem Haken befindet und stellt sich den Abstand ein, welchen man zwischen Köder und Hakenköder haben möchte. Generell gilt dabei, dass der Abstand je größer sein sollte je ungleicher das Verhältnis von Boiliegröße zu verwendetem Haken ist, d.h. wenn man bei einem 4er Haken und einem 18er Boilie 0,5mm wählt, sollte man, wenn man gern einen 8er Haken nehmen möchte, weil die Fische besonders vorsichtig sind, schon mehr als 1cm Abstand lassen, um die Cyprinus carpio noch sicher haken zu können.

Blow Out Rig 4. Step

Schritt Vier

4. Wenn der Abstand stimmt, wird das Vorfachmaterial mit dem Rig-Ring verknotet.

 

 

 

 

P10200605. Fast haben wir es geschafft, nur noch ein No-Knot-Knoten und das Blow OutRig ist fertig. Wenn jetzt der Rest noch stimmt, steht dem dickem Karpfen nichts mehr im Weg.

Viel Erfolg beim Binden und Fangen der Kapitalen !

Wünscht euch euer Karpfenangeln Tricks Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.