Karpfensee Deutschland

Karpfensee Deutschland – Angeln auf Carps in Deutschland

Das Karpfenangeln im See gehört mit zu den einfachsten Arten beim Carpfishing. Die meisten Angler werden die ersten Erfahrungen beim Angeln auf Carps im See gemacht haben. Beim Fischen auf Carps kommt es in erster Linie auf die richtige Location am Gewässer an. Die perfekte Location zum Fischen auf Karpfen stellen in der Regel natürliche Standorte wie Unterwasserkanten, Schilfgürtel, Seerosenfelder, Sandbänke, Muschelbank, Unterwasserberg dar. Der perfekte Karpfensee besitzt meistens mehrere der vorstehenden Locations. Die besten Fangergebnisse auf Carps haben wir meist an Sandbänken, in Seerosenfeldern oder auf Muschelbänken gehabt. Das Angeln ist bedingt durch die oft gute Sichtbarkeit dieser Angelstellen in der Regel einfacher als an anderen Gewässern, weshalb sich gerade für Einsteiger ein Besuch an einem guten Karpfensee lohnt, da sie dort auch ohne allzu großen Aufwand einen schönen Cyprinus carpio fangen werden.  Wir werden hier gute Tipps zur Auswahl von einem Karpfensee geben und Euch genau sagen, worauf es bei einem guten Gewässer ankommt. Einen guten Angelplatz erkennt man meist schon daran, dass über diesen und das Angeln auf Carps in diesem See in der Presse viel geschrieben wird. Die Angelberichte geben zum Großteil wertvolle Tipps für das richtige Fischen an einem guten Gewässer. Die fortgeschritteneren Angler unter Euch werden sich auch zum Karpfenangeln an einen schwierigeren Platz im Ausland ranwagen.

Fazit: Angeln an einem Karpfensee in Deutschland- Immer wieder gern.

Natürlich haben wir auch noch weitere Berichte über das Carpfishing für euch geschrieben. Diese könnt ihr auf dieser Seite nachlesen. Zusätzlich bieten wir euch tolle Tipps und Tricks über das Carpfishing an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.