Forelli Boilies – Boilierezept

Karpfenangeln Tricks – Gutes Fischboilierezept (Boilierezept für Forelli Boilies)

Ein sehr einfaches, gutes Boilierezept für Fischboilies zum Karpfenangeln auf misstrauische Karpfen möchten wir euch an dieser Stelle vorstellen. Es basiert im Wesentlichen auf gemahlenem Forelli. Forelli kennen viele Fische noch aus der Aufzucht und nehmen diese Boilies ohne großes Vorfüttern an. Dazu nehmt ihr am besten folgende Zutaten:

250g Hartweizengrieß

250g feines Maismehl

350g fein gemahlenes Forelli

50g fein gemahlenes Vogelfutter

70g Zucker

30g Salz

100ml Sonnenblumenöl

10-12 Eier pro kg

Alle Zutaten gut vermengen und den fertigen Boilieteig ca. 10min ziehen lassen. Flavour ist bei diesen Fischboilies aufgrund des hohen Forelli Anteils nicht mehr nötig. Kocht die Kugeln dann 1,5min und trocknet diese 2 Tage an einem trockenen kühlen Ort.

Mit den Forelli Boilies werdet ihr sehr einfach Karpfen fangen können. Wir haben selbst sehr gute Erfahrungen beim Karpfenangeln mit diesem Boilierezept gemacht und konnten damit viele gute Karpfen fangen. Ihr solltet aufjedenfall drauf achten, wenn ihr einen Karpfen gefangen habt, wie ihr mit diesem umgeht. Bei falscher Pflege sterben die Fische sehr schnell.

Wir haben nicht nur Forelli Boilies im Angebot, weitere Rezepte zum nachlesen findet ihr auf dieser Karpfenseite. Zusätzlich haben wir auch gute Angel- und Testberichte von unseren Teamanglern.

Viel Spaß bei eurem Angelabenteuer wünscht euch das Karpfenangeln-Tricks Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.