Angeln im Herbst – Anfüttern

Anfüttern zum Angeln im Herbst

Donnerstag morgen…ja Donnerstag morgen, ich liege im Bett und meine Gedanken drehen sich nur noch ums Karpfenangeln, mache die Augen auf und denke nur was zum Teufel ist das denn jetzt???  Totale Hals-, Glieder- und Kopfschmerzen. Na Toll! Auf der Arbeit nur Tee getrunken und irgendwie versucht bis Freitag (also Morgen) gesund zu werden, um nochmal ans Wasser zu kommen.

Angeln im Herbst - Mischung Karpfenköder

Bunte Mischung Karpfenköder

Abends war ich dann mit Lotrute, einem Eimer mit Futter (Scopex Boilies, Herings&Heilbutt Pellets, ein wenig Frolic, Mais, Hanf), Futterschaufel und 2 Angelkumpels am See – natürlich immer noch Krank :-(. Da es einen ziemlichen Wetterumschwung gab, beschloss ich mich in die tiefere Hälfte des Sees zu begeben und mir eine Kante in Ufernähe zu suchen, um dort meine Karpfenköder für das morgige Angeln zu platzieren. Ich musste nicht lange Loten, da ich den See und die Stellen für Karpfen ziemlich genau kenne. Direkt vor einem überhängendem Baum war in ca. 15 Meter Entfernung eine deutliche Kante, die langsam von ca. 1,5 Meter auf ca. 4 – 5 Meter abfiel. Vor der Kante war eine etwas dickere Krautbank, aber dahinter war fester und freier Grund. Perfekt -die ideale Angelstelle zum Angeln im Herbst war gefunden!

So danach wurde noch schnell gefüttert, um die Karpfen an unsere Angelköder und die Angelstelle zu gewöhnen. Ich füttere beim Angeln im Herbst meist etwas großflächiger, damit die Karpfen lange am Futterplatz suchen müssen und sie auch nicht so misstrauisch gegenüber dem Futterplatz sind. Mit der Futtermenge beim Karpfenangeln muss jeder etwas experimentieren, aber da es Oktober ist und wir wissen, dass Karpfen sich jetzt Winterspeck anfressen, entschied ich mich für etwas mehr Futter. Danach also schnell wieder ab nach Hause und weiter Tee trinken, um für das morgige Abenteuer wieder fit zu sein.

Hier geht es zum ersten Bericht: Karpfenangeln im Herbst – Die Kante geben

Hier geht es zum dritten Bericht: Startschuss – Carpfishing im Herbst

Wir wünschen euch Viel Spaß beim Angeln im Herbst wünscht euch unser Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.